Intersana Gesundheitsmesse

für meine Gesundheit

Gesundheitsmesse in Augsburg

Das Comeback der intersana 2023 ist geglückt!

Die Gesundheitsmesse intersana startete 2023 mit einer Neuauflage an der Messe Augsburg.
Bild: , Bernd Rottmann
Die Gesundheitsmesse intersana startete 2023 mit einer Neuauflage an der Messe Augsburg.

Die Gesundheitsmesse intersana füllte vom 5. bis 7. Mai 2023 mit Information, Interaktion und Impulsen rund um einen gesunden Lifestyle die Messe Augsburg. Das frische Konzept des neuen Veranstalters kam sowohl auf Aussteller-, als auch auf Besucherseite gut an.

Julia Paul

Nach fünf Jahren Pause ist die Gesundheitsmesse intersana 2023 in eine neue Runde gestartet. Am 5. Mai 2023 wurden dazu die Türen des Messezentrums in Augsburg geöffnet und Interessierte ein Wochenende lang in eine Erlebniswelt rund um Medizin, Sport, Ernährung, Familie und Wohnen eingeladen. Rund 100 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich dem Veranstalter, der Messe Augsburg in Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Pressedruck, angeschlossen und an Ständen in Messehalle 5 präsentiert, wie ihre Ideen zu mehr Wohlbefinden beitragen.

Trotz Sonne und frühlingshaften Temperaturen verzeichnete die intersana rund 4.000 Besucherinnen und Besucher. Offiziell eröffnet wurde die Neuauflage der Gesundheitsmesse am Freitagvormittag durch Lorenz A. Rau von der Messe Augsburg und Matthias Schmid von der Augsburger Allgemeinen. Auf ein Video-Grußwort vom Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, folgte eines live von Augsburgs Wirtschaftsreferenten Dr. Wolfgang Hübschle.

LES MILLS begeisterte die Besucher auf der Fitness-Fläche mit mitreißenden Workouts.
Bild: Bernd Rottmann
LES MILLS begeisterte die Besucher auf der Fitness-Fläche mit mitreißenden Workouts.

Gesundheitsmesse mit Programm rund um Fitness, Ernährung & Co.

Dann kamen Groß und Klein auf ihre Kosten – zum Beispiel in der Fitness-Area. Nach einem Welcome-Workout ging es hier rund – von aktiver Regeneration mit Blackroll bis hin zum Fitness-Bootcamp mit Eva Maria Baierl. Am Samstag zog Les Mills, Fitnesspartner der intersana, ein straffes Programm durch. Content-Creator Fabian Pecher hat die Besucherinnen und Besucher zu einer Fußballchallenge eingeladen. Am Sonntag gab es Yoga-Schnupperkurse mit Tim Schröder und lebensrettende Informationen rund um Erste-Hilfe von Primeros. Auch abseits lockten Mitmach-Aktionen, bei denen man die Schnelligkeit des Torschusses messen, an einer Scheibe bouldern oder auf Slacklines balancieren konnte. 

Stärkung gab es in der Live-Cooking-Area. In der Showküche von Hirzbauer standen neben einem gesunden Darm-Frühstück Risotto, Sushi, mediterrane Antipasti und Grünkern-Variationen auf dem Speiseplan. Wer das Wetter ausnutzen wollte, konnte im Genuss-Garten im Freien bei einem Cocktail entspannen oder sich an den Foodtrucks mit kalter Brotzeit oder Süßkartoffel-Eintopf und Gemüse-Falafel stärken. In der Messehalle gab es veganes, zuckerfreies Eis auf Basis von Mandeln und Datteln, verschiedene Hummus-Sorten und Honig zum Probieren. Am Stand des Trend-Unternehmens KoRo konnten Besucherinnen und Besucher Trockenfrüchte, Nüsse & Co. in Großverpackungen ergattern – die idealen Snacks für die Vorträge im Forum.

Stärken konnten sich Besucherinnen und Besucher mit Sushi, Risotto oder mediterranen Antipasti in der Showküche von Hirzbauer.
Bild: Bernd Rottmann
Stärken konnten sich Besucherinnen und Besucher mit Sushi, Risotto oder mediterranen Antipasti in der Showküche von Hirzbauer.

Dort gab es unter anderem eine Paneldiskussion darüber, wie der Einsatz von Daten im Gesundheitsbereich die Zukunft der Versorgung revolutioniert. Patricia Winz klärte über Mythen rund um den BH sowie die weibliche Brust auf und Iris Kubaschinski darüber, was Ärztinnen und Ärzte über Darmgesundheit und Vitamin D verschweigen. Auch der Gesundheitsdialog der Universität Augsburg verlagerte seinen Veranstaltungsort zur Messe, um mehr Menschen am Gespräch von Senator h.c. Marco Scherbaum und Teja Flanhardt über betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Herausforderungen und Perspektiven teilhaben zu lassen. 

Patricia Winz, Gründerin von BraTastisch, klärte über Mythen rund um den BH sowie die weibliche Brust auf.
Bild: Bernd Rottmann
Patricia Winz, Gründerin von BraTastisch, klärte über Mythen rund um den BH sowie die weibliche Brust auf.

Nach Erfolg der intersana 2023: Die intersana 2024 kommt!

Die Neuauflage der intersana war ein Erfolg. Nicht nur die Besucherinnen und Besuchern, die teilweise aus entfernten Ecken der Region kamen, zeigten sich begeistert. Einige Ausstellerinnen und Aussteller kündigten bereits ihre Teilnahme im nächsten Jahr an. „Gesundheit ist zu einem Megatrend des vergangenen Jahrzehnts geworden – das hat uns das vergangene Wochenende bestätigt. Der Neustart der intersana ist gelungen. Gemeinsam mit unseren Partnern war es möglich, die intersana wieder zu einer starken Messe im Namen der Gesundheit aufzubauen, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert“, so Lorenz A. Rau.

Matthias Schmid ergänzt: „Impulsvorträge mit Podiumsdiskussionen, geschmackvolles Live-Cooking, innovative Ideen in der Start-up-Area, mitreißende Live-Trainings auf der Fitnessfläche und weitere Highlights machten aus der intersana 2023 ein Erlebnis. Wir freuen uns über das positive Feedback und schon auf die intersana 2024.“ Und der Termin für die nächste intersana steht bereits fest: Vom 10. bis 12. Mai 2024 wird die Gesundheitsmesse wieder im Messezentrum Augsburg stattfinden. 

Besucher informierten sich das ganze Wochenende über einen gesunden Lifestyle und neue Trends.
Bild: Bernd Rottmann
Besucher informierten sich das ganze Wochenende über einen gesunden Lifestyle und neue Trends.

 Das sagen die Aussteller der Gesundheitsmesse in Augsburg

  • Georg Thaller von Hörgeräte Seifert: „Für die qualitative Kundenberatung ist die intersana perfekt geeignet – das ist genau das, was wir brauchen. Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei!
  • Tim Ingelfinger von der Deutsche Kindersport Akademie GmbH: „Das Konzept und die Rahmenbedingungen der intersana sind klasse. Unser Sportparcours für Kinder kam super an, da haben sich alle gefreut und ausgetobt – und auch ein paar Erwachsene haben mitgemacht!
Das sagen die Besucherinnen und Besucher der intersana 2023
  • Dominik, 32 Jahre, aus Friedberg: „Für mich war der Besuch der intersana 2023 ein tolles Erlebnis. Am meisten beeindruckt hat mich die Verbindung zwischen Jung und Alt. Es waren für alle interessante Themen und Aussteller vor Ort und man konnte wahrnehmen, dass die Menschen auf ihre Gesundheit achten."
  • Marion, 56 Jahre, aus Augsburg: „Ich fand die Aussteller insgesamt sehr ansprechend – vor allem die innovativen Anbieter im Bereich Ernährung und Sport, auf die man auf anderen Wegen kaum aufmerksam wird.

 

Hier finden Sie die Bildergalerie zur intersana 2023: