Intersana Gesundheitsmesse

für meine Gesundheit

Ernährungsumstellung leicht gemacht

Patric Heizmann erklärt, warum das Cholesterin aus Eiern für Menschen nicht so ungesund ist, wie man glaubt. Getestet wurde nämlich an Kaninchen.

Julia Paul

Wenn es um den Verzehr von Eiern geht, gibt es ein weitverbreitetes Gerücht: Eier wären wegen des Cholesterins gefährlich. Ernährungsexperte Patric Heizmann ist anderer Meinung: „Das hängt immer noch auf der biologischen Festplatte fest“, so der 47-Jährige.

Seinen Standpunkt begründet er mit dem Ursprung des Vorurteils. Dieses stammt nämlich aus einem Versuch an Kaninchen. Warum die Ergebnisse aus diesem Test nicht auf den Menschen übertragen werden können, verrät Heizmann im Video.