Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Intersana2013

IHRE SPEZIALISTEN FÜR DIE BEHANDLUNG VON VENENERKRANKUNGEN DIE ARTEMED VENENZENTREN BENEDICTUS KRANKENHAUS TUTZING Abteilung für Gefäßchirurgie ARTEMED FACHKLINIK MÜNCHEN Zentrum für Venen und Haut Die Artemed Fachklinik München gilt als das größtes Diagno- se- und Therapiezentrum für Venen und Haut im Süddeutschen Raum. Das Leistungsspektrum unserer Abteilung für Phlebologie und Venenchirurgie deckt die ganze Bandbreite venöser Erkrankun- gen ab: von der Verödung gesundheitlich unbedenklicher, aber optisch störender Besenreiser über die Therapie der „Volks- krankheit Krampfadern“ bis hin zur Behandlung des offenen Beins oder gefährlichen Venenetzündungen. Die Abteilung für Dermatochirurgie und Dermatologie widmet sich allen Arten von Operationen an der Haut, die das Leis- tungsspektrum einer ambulanten Versorgung in einer Praxis übersteigen – mit einem besonderen Fokus auf der Chirurgie gut- und bösartiger Tumore. Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Eingriffe wie die Entfernung von Muttermalen, Zysten und Schweißdrüsen, die Behandlung von Akne inversa und Nar- ben, Phimosen oder die Therapie von Geschwüren angeboten. VORTRÄGE Besenreiser, Krampfadern, offenes Bein – was hilft? Referent: Dr. Florian Reichmann, Facharzt Gefäßchirurgie Datum: Sonntag, 27. Oktober, 13.00–13.50 Uhr Raum: 1 Hautkrebs und wie Sie sich davor schützen können Referent: Dr. med. Annette Klein, Fachärztin Dermatochirurgie und Dermatologie Datum: Samstag, 26. Oktober, 13.00–13.50 Uhr Raum: 1 EXPERTENGESPRÄCH HAUTFORUM Referent: Dr. med. Annette Klein, Fachärztin Dermatochirurgie und Dermatologie Datum: Samstag, 26. Oktober, 16.00–17.00 Uhr auf der Aktionsbühne VORTRÄGE Das Bauchaortenaneurysma – Diagnostik und die modernen Therapieverfahren Referent: Dr. med. Jörg Hawlitzky, Chefarzt Gefäßchirurgie Datum: Samstag, 26. Oktober, 10.15–10.50 Uhr Raum: 5 Wenn Wunden am Bein nicht heilen – Ursachen erkennen und effektiv behandeln Referent: Prof. Dr. med. Malte Ludwig, Chefarzt Abteilung Allg. Innere Medizin sowie Abteilung Angiologie und Phlebologie Datum: Freitag, 25. Oktober, 13.00–13.50 Uhr Raum: 6 Schlaganfall – Was ist wichtig zur Vorbeugung? Referent: Prof. Dr. Dirk Sander, Leitender Arzt Neurologie Datum: Samstag, 26. Oktober, 14.00–14.50 Uhr Raum: 5 GUTSCHEIN für einen Kaffee Mozartstraße 14a-16 | 80336 München | Tel.: 089/514 09-0 Bahnhofstraße 5 | 82327 Tutzing | Tel.: 08158/23-0 Es ist die Kombination aus „Wohlfühlfaktor“ und moderner Hochleistungsmedizin, die das Tutzinger Krankenhaus in be- sonderem Maße auszeichnet. Im Gefäßzentrum des Hauses behandeln Gefäßspezialisten unterschiedlicher Disziplinen akute Krankheitsbilder wie u.a. Aortenaneurysmen, akute Arterienverschlüsse, Schlaganfälle, Thrombosen sowie chro- nische Wunden und Lymphödeme. Eine optimale Betreuung wird durch die enge Zusammenarbeit aller Gefäßspezialisten, aber auch durch den interdisziplinären Austausch mit allen anderen Abteilungen des Hauses gewährleistet. HIER FINDEN SIE UNS AUF DER INTERSANA: (rechts an der Aktionsbühne) Kostenloser Venencheck an unserem Stand Halle 5, Stand F11

Pages