Neuigkeiten
Startseite » News » Rückblick: Alles rund um die Ernährung · Richtig ernähren – aber wie?
Rückblick: Alles rund um die Ernährung · Richtig ernähren – aber wie?

Rückblick: Alles rund um die Ernährung · Richtig ernähren – aber wie?

Auf 1 Blick:
Nahrungsmittelunverträglichkeiten · Nahrungsmittelallergien · Glutenunverträglichkeit · Heilkräuter/Wildkräuter · Modernes Fasten · Ernährung bei (chronischen) Erkrankungen · Mangelernährung/Defizite · Übergewicht/Gesund Abnehmen · Essstörungen · Vegetarische/Vegane Ernährung · Krankhafte Fettsucht/Adipositas · Nahrungsergänzungsmittel · 5 Elemente Ernährungslehre der TCM · Ayurvedische Ernährung · und vieles mehr.

Die oben aufgeführten Stichworte vermitteln Ihnen einen groben Überblick über die Vielfalt der diesjährigen Angebote, die Sie erwarten. Bis zur Intersana werden wir Ihnen ausführliche Informationen zu diesen Themen bieten. Haben Sie bitte noch ein wenig Geduld.

healthy food on white

Richtig ernähren – aber wie?
Ernähren „muß“ man sich, und zwar täglich. Wie schwierig es ist, ein ausgewogenes Maß zu finden, weiß wohl jeder. Essen ist nicht nur ein Genuß, sondern auch enorm wichtig für die Gesundheit. Viele Erkrankungen basieren auf einer ungesunden oder mangelhaften Ernährung. Umgekehrt kann manche Erkrankung durch eine Umstellung positiv beeinflusst werden.

Kochshows boomen – ebenso der Markt für Fast Food. Bio-Lebensmittel boomen – ebenso die ernährungsbedingten Erkrankungen, Essstörungen und Nahrungsmittelallergien.

Was geschieht hier eigentlich?
Das Bedürfnis nach gesunder Ernährung ist enorm, immer mehr Menschen wollen oder müssen sich bewusst alternativ ernähren, gleichzeitig klafft eine große Wissenslücke auf, wie man sich normal und richtig ernähren kann. Warum wird es immer schwieriger, sich ‘normal’ zu ernähren? Liegt es an der Angebotsfülle? Oder an der industriell hergestellten Kost?
Was ist die richtige Ernährung bei Erkrankungen wie bespielsweise bei Hauterkrankungen, Diabetes oder Rheuma? Was tun bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien?

Nahrungsergänzungsmittel
Es gibt eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln – wie etwa Vitamine, Enzyme, Bio- und Vitalstoffe – die eine einseitige Ernährung sozusagen auffangen können. Der Markt boomt.
Für die Behandlung von Erkrankungen spielt die sogenannte orthomolekulare Nahrungsergänzung eine wesentliche Rolle, beispielsweise zur Stärkung des Immunsystems. Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitszentren setzen verstärkt Nahrungsergänzungen therapeutisch ein.
Auch hier ist der Aufklärungsbedarf enorm. Es schwirrt zu viel Nicht- oder Halbwissen durch die Köpfe. Deshalb werden wir zu diesem Thema ein Expertengespräch “Nahrungsergänzungsmittel” auf unserer Aktionsbühne durchführen mit dem Ziel der Aufklärung in Bezug auf die großen qualitativen Unterschiede von Nahrungsergänzungsmitteln und den therapeutischen Einsatz bei unterschiedlichsten Erkrankungen. Wir versprechen Ihnen eine spannende und überaus informative Expertenrunde.
( Mehr hierzu erfahren Sie an dieser Stelle als auch Ende August, wenn wir unsere Expertengespräche online stellen. )

Großer Marktplatz rund um die Aktionsbühne
Was wäre ein Messebesuch ohne die Gelegenheit, ein Päuschen einzulegen, sich mit einem leckeren Gericht zu verwöhnen oder einen Wellness-Cocktail aus frisch gepressten Säften zu genießen? Und so ganz “nebenbei” auch noch ein unterhaltsames und höchst informatives Programm zu erleben, spannenden Talk-Shows und Expertengesprächen zuzuhören, selber Fragen zu stellen oder gar mitzumachen!

Das erwartet Sie:
Referenten, Fachkliniken, Selbsthilfegruppen, Ernährungsexperten, Heilpraktiker, Therapeuten und unterschiedlichste Aussteller informieren und zeigen, wie oftmals mit einfachen Änderungen Lösungen und neue Wege für eine bessere Lebensqualität gewonnen werden können.

Testen – Verkosten – Leckereien zum Schwelgen
Auf der Intersana erhalten Sie nicht nur unzählige Informationen, sondern können auch vielerlei Leckereien kosten – und natürlich kaufen.

Intersana_3499aPadrePepe13

Stand: 4.6.2014

Nach oben scrollen